Über mich 

Ich bin Ärztin und Kunsthistorikerin, verheiratet und habe zwei wundervolle Jungs (elf- und sechzehn-jährig).

Mein Traum war immer eine Welt  mit gesunden, glücklichen Menschen. Daraus ist der Wunsch entstanden, Medizin zu studieren und Heilbringendes zu tun. Ich versuchte über die Schulmedizin, den Menschen zu helfen. Später ergänzte ich mein Wissen um die Homöopathie, die TCM, die Hypnosetherapie und Body Talk. Vor zehn Jahren übernahm ich die Praxis meines Vaters und durfte als Hausärztin die Menschen begleiten. Dabei berührte mich vor allem das immense Bedürfnis von Kranken wie Gesunden nach Information und Aufklärung. Da ich es liebe, mit Menschen zu sprechen, sei dies im direkten Gespräch oder über das Unterbewusstsein, habe ich mich entschieden, einen neuen Weg zu gehen. Ich möchte Sie in Ihre Selbstermächtigung begleiten, auf deren Boden Selbstheilung und Selbstverantwortung gedeihen. Ich wünsche mir, dass mein Traum von glücklichen und gesunden Menschen wahr wird.

Zur Info überlasse ich Ihnen gerne ein Interview mit mir von Claudia Spiess vom 14.12.2020 für die 'Feinfühlige Community' > zum Interview

sowie das Interview mit mir von Rico Stämpfli vom Mai 2019 zum Thema 'Veränderung beginnt bei uns selbst'  > zum Interview